frei² – Das Magazin für freie Musik im Freien Radio Kassel

Zum Hauptinhalt springen.

Kategorien
Themen
 

Archivierte Einträge

Februar 2015

Acid, Rave, Techno – EAR Recordings legt nach

Eingestellt am 24. Februar 2015 um 22:26 Uhr » Sendung

Das erst vor Kurzem in der Sendung neu vorgestellte Netlabel EAR Recordings präsentiert die nächsten Acid-, Rave- und Techno-Neuigkeiten im Oldschool-Style. Die Musik beschreibt die Techno-Geschichte von Beginn der 1990er Jahre bis heute. Dem entsprechend werden bei einigen Hörern Erinnerungen an „die gute alte Zeit“ wach, auch wenn die Titel trotzdem zeitlos klingen.

weiterlesen | kommentieren

Eine Hot 10 der Hot 100: Herzlichen Glückwunsch Starfrosch!

Eingestellt am 18. Februar 2015 um 23:14 Uhr » Freie Musik Sendung

Das Schweizer Netaudio-Portal Starfrosch hat im Januar seinen 13. Geburtstag gefeiert. Im Verlauf der Zeit und mit der Weiterentwicklung des Webs wurde Starfrosch ein moderiertes Musikblog und bekam kürzlich zwei aufregend neue Features. Für frei² waren dies mehr als genug Gründe, für „das Recht auf Party aufzustehen und zu kämpfen“.

weiterlesen | kommentieren

Starfrosch ist 13 / Hot 100

Eingestellt am 16. Februar 2015 um 18:41 Uhr » Sendung

Die Netaudio-Plattform Starfrosch aus der Schweiz hat dieser Tage ihren 13. Geburtstag gefeiert. Seit 2002 stellt Starfrosch regelmäßig neue Musik im Internet vor – die seit Anbeginn dieser Sendung auch immer als Quelle dient.

weiterlesen | kommentieren

Januar 2015

Frei House Disco Nacht #8 // 2015-01-24

Eingestellt am 31. Januar 2015 um 01:29 Uhr

Zum achten Geburtstag von frei² – dem Magazin für freie Musik im Freien Radio Kassel – fand in der Nacht vom 24. auf den 25. Januar 2015 die »Frei House Disco Nacht #8« statt. In der neunstündigen Livesendung wurde der Geburtstag mit freier Musik zwischen Rock und Techno gefeiert.

weiterlesen | kommentieren

Frei House Disco Nacht #8: Abmoderation (mit Video)

Eingestellt am 31. Januar 2015 um 00:59 Uhr » Freie Musik Sendung

Die achte Frei House Disco Nacht klang nach neun Stunden Sendung mit »Theoretical Romance« von Strobotone aus. Kurz zuvor wurde noch die Atmosphäre im Studio filmisch festgehalten.

weiterlesen | kommentieren

Nächste Seite —>