frei² – Das Magazin für freie Musik in zwei freien Radios

Zum Hauptinhalt springen.

Kategorien
Themen
 

Frei House Disco Nacht #5 Bonus

Eingestellt am 13. August 2010 um 19:56 Uhr » frei².de Freie Musik Sendung

Eine Woche nach der Erstausstrahlung der Frei House Disco Nacht #5 »Night Tracks« im Freien Radio Kassel, dem Mitschnitt der kompletten acht Sendestunden im Podcast und der heutigen Wiederholung bei Radio Freie Welle wird nun noch einmal nachgelegt: Der Moderator und DJ Robert hat mit seiner Kamera zwei sehr kurze Videos aus dem Studio aufgenommen, die beide gemäß Creative Commons lizensiert sind.

DJ Robb bei der Arbeit

Das erste Video zeigt DJ Robb beim Mixen seines Sets Minimal Electronic Omma in the House Disco. Gezeigt ist der Übergang von max cavalerra – bullet of choice zu Blacksquare – Upside.

Studio 1 im Freien Radio Kassel bei der Frei House Disco Nacht #5 »Night Tracks«, während DJ Robbs Set „Minimal Electronic Omma in the House Disco“

max cavalerras eternity e.p. wurde mit der ID [brq061] bei Broque veröffentlicht, Blacksquares Upside ist bei Audiocast Productions mit der ID [AUDCST031] erschienen. Mit freundlicher Genehmigung beider Netlabels.

Das Video kann man sich bei Vimeo in voller Größe anschauen sowie bei Archive.org in diversen Videoformaten und mit den vollständigen Credits herunterladen. Und so ernährt sich der gesundheitsbewusste DJ während einer achtstündigen Sendung:

Verpflegung für die Frei House Disco Nacht #5: Cola, Schokoriegel, Brötchen, Banane, Kekse, Brot, Cola

Studiorundgang

Im zweiten Video führt DJ Robb den Besucher einmal durch den Sender bis ins legendäre Studio 1, aus dem die Frei House Disco Nacht #5 gesendet worden ist. Währenddessen läuft gerade Marc Bestgen – Doce on Air und verleiht der Szenerie eine besondere Atmosphäre.

Kurz vor Beginn des Videodrehs: Freies Radio Kassel bei der Frei House Disco Nacht #5 »Night Tracks«

Marc Bestgens Track ist ebenfalls bei Audiocast Productions erschienen und trägt dort die ID [AUDCST035]. Mit freundlicher Genehmigung von Marc Bestgen und Audiocast Productions.

Auch dieses Video gibt es bei Vimeo in voller Größe und bei Archive.org in diversen Videoformaten und mit den vollständigen Credits.

Abschließend

Das ist nach sechs der acht Stunden Sendung noch im Proviant übrig:

Verpflegung für die Frei House Disco Nacht #5: Cola, Wasser


Pingbacks

  1. DJs impressions of a night on air - FRee-K Sounds News
  2. Ertappt! - frei²

Kommentare

Dein Kommentar

… wird moderiert

Wie benutze ich BBcode?