frei² – Das Magazin für freie Musik in zwei freien Radios

Zum Hauptinhalt springen.

Kategorien
Themen
 

Freies Radio Kassel

» frei².de Sendung

Logo des Freien Radio KasselsDas Freie Radio Kassel (FRK) ist ein seit 1994 existierendes nichtkommerzielles, lokales Bürgerradio, welches im so genannten „Kasseler Becken“ auf 105,8 MHz (Antenne) bzw. 97,8 MHz (Kabel) zu empfangen ist. Im Livestream kann das FRK weltweit gehört werden.

Das FRK ist ein so genanntes Bürgerradio, welches von der Landesmedienanstalt für privaten Rundfunk (LPR) und aus Mitgliedsbeiträgen finanziert wird; das FRK ist ein eingetragener Verein, in dem man als Hobbyist auch Mitglied werden kann. Als „öffentliche Einrichtung“ steht der Sender jedem Interessierten offen.

Livestream

Seit der Aktualisierung der Webseite des FRK im Sommer 2016 werden verschiedene Livestreams angeboten. Diese sind hier verlinkt, einfach den QR-Code abscannen oder den Link dahinter anklicken (links 128 kBit/s, rechts 192 kBit/s):

QR-Code zum 128-kbps-Stream QR-Code zum 192-kbps-Stream

Ein paar Credits

… an nette „Nachbarn“ beim FRK:

Musiktaxi
Das Musiktaxi brachte lokale Bands aus Nordhessen ins Radio. Moderiert wurde die Sendung, die jeden Montag um 17 Uhr kam, von der netten Christine.
einheizradio
Das Motto dieser Sendung lautet Karl Valentin meets Punkrock, politische Satire meets Hardcore. Und wie so oft in diesen Zeiten ist Realsatire häufig mehr Real als Satire.
Minimal City Radio, vormals Supaloud
Supaloud ist meine Lieblingssendung am Samstag Nachmittag ab 16 Uhr: Zwei Stunden House und Techno mit lokalen und überregionalen DJs, für die man im Club teilweise einen satten Eintritt bezahlen muss.
Delicious Wishes
… kam dienstags immer direkt vor frei² und beschallt euch mit eher chilliger Musik. Moderiert wurde die Sendung vom Kollegen Gustavo – manchmal sogar auf spanisch.
Andres' Radio
… ist eine äußerst seriöse Radiosendung über den menschlichen Alltag, besonders den des Moderators Andres Lehmann (der heißt wirklich so). Man könnte das ganze als Lach- und Flachgeschichten bezeichnen, schließlich tourt der zweifache Buchautor momentan mit seinem neuen Programm Lieder, Texte, flache Gags durch die Komödien dieser Welt.