frei² – Das Magazin für freie Musik in zwei freien Radios

Zum Hauptinhalt springen.

Kategorien
Themen
 

Das Netlabel »Quantum Bit«

Eingestellt am 10. Dezember 2017 um 19:02 Uhr » Freie Musik Sendung

In der Dezemberausgabe von frei² wird das Netlabel Quantum Bit aus Italien vorgestellt. Quantum Bit bezeichnet sich selbst als „Independent Netlabel für Musik, Electronics, …“ Aus dem auf jeweils 33 Einträgen limitierten Katalog ist in dieser Sendung Musik der folgenden Künstler enthalten:

Der Mitschnitt der Sendung ist im Podcast unten sowie beim Internet Archive in verschiedenen Audioformaten erhältlich und steht unter der CC-Lizenz by-nc-nd.

Playlist

  1. Elektro Flux – Awekening
  2. Variteck – Acid Rain
  3. Resonanz Kreis – Leave me behind
  4. Variteck – Orion Rainbow
  5. Resonanz Kreis – My Silence
  6. Variteck – Zero Gravity Emotions
  7. Information über das Netlabel Quantum Bit
  8. Elektro Flux – Comfort Zone
  9. Variteck – Seldon Project
  10. Resonanz Kreis – Out of Control
  11. Hinweis auf die aktuelle Veröffentlichung des Netlabels Toucan Music
  12. Variteck – Fuck it Nabia
  13. Elektro Flux – White is the River

Weitere Informationen

Quantum Bit wurde am 24.10.2006 mit einem Manifest gegründet:

Demnach soll die Kunst nicht dem Künstler gehören, sondern ein kreatives Symbol des (Ab-) Wandelns sein. Einerseits ist die Kunst heilig, andererseits ist sie überall und soll zum Experimentieren einladen. Kunst ist unsterblich, aber unnütz, wenn sie nur dem Profit dient.

Seit 2007 werden Werke beim Label veröffentlicht, wobei es das Konzept der „Limited Edition“ gibt: Der Katalog ist auf 33 × 3 Einträge (jeweils in den Kategorien „Album“, „FreeQ EP“ bzw. „Live“ sowie „Single“) begrenzt. Für Musik wurden diese 33 Einträge 2017 erreicht, was bedeutet, dass dieser Katalog vollständig ist.


Audio-Dateien

Pingbacks

  1. Six Umbrellas – Ad Astra – frei²

Kommentare

Dein Kommentar

… wird moderiert

Wie benutze ich BBcode?


 

. Bis auf den Kommentartext sind alle Angaben freiwillig, neben dem Zeitpunkt des Kommentars werden keine weitere Daten gespeichert. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.